Obst- und Gartenbauverein
Langenau



Verein Obstsortenmuseum D´Apfelwickler Termine
Ausflüge Kurse + Vorträge Presseberichte Links


Informationen rund um den Obst-und Gartenbauverein Langenau

Unser Verein hat sich die Förderung der Gartenkultur, der Pflanzenzucht und Kleingärtnerei unter Berücksichtigung eines wirksamen Umwelt-, Natur- und Landschaftsschutzes zur Aufgabe gemacht. Aber auch die Erhaltung und Sicherung der in der Region vorhandenen Obstsorten liegt uns am Herzen. Zum Beispiel: Pflanzaktion unserer Kreisverbände Alb-Donau-Kreis und Heidenheim "1000 Bäume für das neue Jahrtausend".

Angebot: Fachvorträge, Schulungen, Unterweisungen für den richtigen Erziehungs-, Verjüngungs- und Erhaltungsschnitt, Beratung über Sortenwahl, Pflegemaßnahmen, Gartenbegehungen, Versicherung für Geräte- und Gartenhäuser (günstiger Gruppentarif), Laientheatergruppe aber auch Geselligkeit kommt nicht zu kurz

Gründungsjahr 1920

Mitgliederzahl: 321

Ansprechpartner: Werner Kastler

Gebäude/Gelände: Vereinsgarten an der Elchinger Straße zum Aufbau eines Obstsortenmuseum. Ein Gebäude mit Schutzraum, für Veranstaltungen bei ungünstiger Witterung, sind in Planung. Es soll auch ein Museum für alte Gartengeräte entstehen.

Mitgliedsbeitrag: 12,00 Euro jährlich

Ermässigungen: Billiger gehts nicht

Angebot Nichtmitglieder: Gäste und Nichtmitglieder sind zu allen Veranstaltungen gerne Willkommen.

Regelmässige Treffen: Ausspracheabende (Termin nach Presseveröffentlichung), Lehrfahrten (Ein- und Mehrtagesfahrten), Begehungen, Radtour und praktische Unterweisungen im Vereinsgarten

Highlights: Familienabend in der Stadthalle, Obstsortenausstellung, Pflanzaktionen, Obstsortenmuseum

Impressum Vorstandschaft Mitglied werden